Logo_encabezado Fotos_encabezado
Suche

Thermen in Rio Hondo

Blog G4T - Guide 4 Tourist

Thermen in Rio Hondo - Argentinien





Die Thermen in Rio Hondo sind in der Provinz Santiago del Estero im Norden Argentiniens. Die Stadt Rio Hondo ist ein touristisches Zentrum mit: Spas, Restaurants, Casinos, Kongressräume, Golfkurse und Autovermietungen.





Thermen in Rio Hondo – Santiago del Estero



Die Thermen in Rio Hondo liegen 74 km von der Stadt Santiago del Estero entfernt.Die Thermen in Rio Hondo sie befinden sich an der Nationalstrasse 9 zwischen den Städten Santiago del Estero und Tucuman und sind deshalb über zwei Flughäfen zu erreichen.



Die Thermenquellen sind am Ufer eines Süßwasserflusses gelegen, der über eine mineralisierte Therme mit einer Gesamtlänge von fast 15 km verläuft. Es gibt insgesamt 14 Bodenöffnungen, in dessen das thermische Wasser eine Temperatur von  30 bis 65 Grad Celsius hat. Sie sind sehr gut zur Behandlung verschiedener Erkrankungen geeignet und auch bekannt für ihre heilenden und wohltuenden Effekte ,wie bei Atemwegsbeschwerden.Es existieren verschiedene Typen von Mineralwassern, eisenreiches, bikarbonisiertes, chlor – und sulfathaltiges. Jedes Wasser hat mit seiner Zusammensetzung daher unterschiedliche Heilungseffekte.



Die Thermen in Rio Hondo sind die größten Thermenansammlungen in Lateinamerika und es stehen über mehr als 170  Wellnes Hotels verschiedener Kategorien zur Verfügung. Einige bieten Ihren Gästen im eigenen Hotelzimmer das Baden in Thermalwasser an.



Nur 4 km weiter kommt man zum Damm mit einem Stausee von 33.000 Hektar in dem man diverse Wassersportarten ausführen kann.



Die Gegend bietet eine Vielzahl von kreativen Aktivitäten an, wie der Besuch bei Kunsthandwerkern, das  Zentrum des Kongresses und der Konvention, spektakuläre Theateraufführungen, Musical und Konzerte und dem Kasino.Weiteres werden auch viele sportliche Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Golf.





G4T - Guide 4 Tourist

Argentinien Reise-Informationen in 12 Sprachen.

TRH01 TRH02
Copyright 2009-2010 | contacto@g4targ.com | condiciones de uso